September 25

Gesund durch den Herbst und Winter

  • 0 Kommentare
  • Minuten Lesezeit

Der Herbst hat begonnen, der Winter ist nicht weit weg. Jetzt wird es Zeit sein Fahrzeug winterfest zu machen. Winterreifen montieren lassen, Türdichtungen und Türdichtungen schmieren, Lichttest durchführen lassen und so weiter.

Nur der Körper kommt zu kurz. Nach dem Auto schaut jeder, nur nach dem eigenen Körper nicht. Dabei ist es ganz einfach!

– regelmäßige Bewegung an frischer Luft
– an sonnigen Tagen möglichst viel an der Sonne aufhalten
– gesunde Ernährung (Gemüse und Obst der Saison)
– Stressvermeidung
– usw. usf.

Aber auch Wirbelfehlstellungen können die Ursache für ein geschwächtes Immunsystem sein. Durch Druck auf den Spinalnerv und seine nervliche Verbindung werden zusätzliche Impulse abgegeben die das Immunsystem ungünstig beeinflussen können.


Tags

bewegung, erkältung, herbst, sonne, stressvermeidung, winter


Jochen Pippir

Über den Autor

Heilpraktiker, Coach, Ortho-Bionomy® Practitioner und NLP-Practitioner (DVNLP) mit eigener Naturheilpraxis in Neu-Ulm/Pfuhl. Spezialisiert auf Erkrankungen des Bewegungsapparates und Ursachenfindung.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge

37. Motiviert und vital durch den Arbeitstag

30. Kreislauf, Durchblutung und Stoffwechsel anregen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>