Januar 4

1. Ein paar Minuten für die Gesundheit

  • 1 Kommentare
  • Minuten Lesezeit

Die Kalenderwoche 1 hat begonnen und damit auch die 52 Wochen Herausforderung.

Für alle, die erst jetzt von der Herausforderung erfahren haben, gibt es in folgendem Beitrag nochmals alle Informationen dazu: Die 52 Wochen Herausforderung für Ihre Gesundheit.

Wie viel Zeit investierst Du momentan täglich für Deine Gesundheit? Sind es 5 Minuten? Mehr? Weniger?

Ganz egal, wie viel es bisher sind. Wir wollen in der ersten Kalenderwoche jeden Tag 10 Minuten für unsere Gesundheit aufbringen. Das ist für jeden zu schaffen. Kleine Ziele lassen sich schnell erreichen und motivieren zu mehr.

Damit es Dir leichter fällt, hab ich ein paar Beispiele aufgelistet, was Du machen kannst:

Mein Tipp: Trage Dir diese 10 Minuten fest in Deinen Terminplaner ein. Beginne am besten direkt nach dem Aufstehen damit. So beginnt jeder Tag schon erfolgreich. Für Deine Gesundheit.

Für eine persönliche Erfolgskontrolle notiere Dir die täglichen Zeiten. Es dürfen gerne auch mehr als 10 Minuten sein.

Auf Deine Erfahrungen der ersten Woche bin ich schon gespannt. Hast Du durchgehalten? Was hast Du konkret für Deine Gesundheit getan? Wie viel Zeit hast Du täglich investiert?


Tags

challenge, Herausforderung


Jochen Pippir

Über den Autor

Heilpraktiker, Coach, Ortho-Bionomy® Practitioner und NLP-Practitioner (DVNLP) mit eigener Naturheilpraxis in Neu-Ulm/Pfuhl. Spezialisiert auf Erkrankungen des Bewegungsapparates und Ursachenfindung.

Vielleicht magst du auch folgende Beiträge


12. Impuls – Ortswechsel – Besuche jeden Tag einen anderen Ort

Ich habe ständig starke Schmerzen. Keiner kann mir helfen.
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>